15.09.14 15:48 Uhr
 122
 

Malaysia-Tiger: Es gibt höchsten noch 340 Exemplare

Der Malaysia-Tiger ist stark vom Aussterben bedroht. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sein Lebensraum immer kleiner wird. Auch Wilderer sorgen dafür, dass diese Tigerart stark bedroht ist.

Während es vor rund sechs Jahren noch etwa 500 Malaysia-Tiger in der freien Wildbahn gab, sind es im Jahr 2013 nur noch 250 bis höchstens 340 Stück gewesen.

Ein Aktionsplan, der im Jahr 2008 auf den Weg gebrachte wurde, sieht vor, dass es in etwa sechs Jahren mindestens 1.000 Malaysia-Tiger gibt. Ob dies klappt ist allerdings fraglich.