15.09.14 13:34 Uhr
 219
 

Der ehemalige slowakische Weltklasse-Eishockeyspieler Miroslav Hlinka ist tot

Die Eishockeywelt trauert um einen ehemaligen Weltstar im Eishockey. Der Slowake Miroslav Hlinka ist tot. Das berichtete der Weltverband IIHF.

Polizeiangaben zufolge wurde der 42-Jährige in einem Hotel in Banska Bystrica tot aufgefunden. Er hat Selbstmord begangen.

Hlinka war als Trainer des slowakischen Vereins HC 05 Banska Bystrica tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spieler, tot, Weltklasse
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien