15.09.14 11:42 Uhr
 67
 

Fußball/1. Bundesliga: Negativserie beim Hamburger SV hält weiter an

Das Sonntagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga konnte Hannover 96 gegen den Hamburger SV mit 2:0 (2:0) klar für sich entscheiden.

Die Partie war bereits zum Ende der ersten Halbzeit entschieden. Leon Andreasen (13. Minute) und Artur Sobiech (24.) waren für die Gastgeber erfolgreich.

Durch die Niederlage rutsche der HSV auf den letzten Platz der Tabelle ab. Die Hamburger haben lediglich einen Zähler auf dem Konto und noch kein einziges Tor geschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburger SV, Negativserie
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?