15.09.14 11:05 Uhr
 3.027
 

Hamm: In einer privaten Sauna sterben zwei Männer

Am Sonntag hat sich in Hamm ein tragisches Unglück ereignet, bei dem zwei Männer ihr Leben verloren.

Nach Angaben der Polizei, wurden zwei Männer im Alter von 44 und 42 Jahren tot in einer privaten Sauna entdeckt. Anzeichen für ein Verbrechen wurden nicht gefunden.

Nähere Einzelheiten, wie es zu dem tragischen Unglück kam, will die Polizei erst später bekannt geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Toter, Hamm, Sauna
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Berlin: Mann missbrauchte mehrere Mädchen im Internet und vermittelte sie weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2014 12:05 Uhr von ted1405
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hmm ...
ob der zehnte Whiskey-Aufguss dann vielleicht doch einer zu viel war?

Na gut, ist gemutmaßt. Aber wenn es zwei Menschen dahin rafft und die Polizei sich mit Gründen zurückhalten möchte, dann war es wohl eher irgend etwas selbst verschuldetes.
Kommentar ansehen
15.09.2014 12:22 Uhr von Paganini
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, vor ein paar Monaten gab es schon mal so einen Fall, ich weiß gar nicht, was die Ermittlung ergeben haben.
Kommentar ansehen
15.09.2014 12:23 Uhr von Paganini
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.09.2014 14:31 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Saunas sind böööööseee...
Kommentar ansehen
15.09.2014 14:33 Uhr von SpankyHam
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
darvin award

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?