15.09.14 10:17 Uhr
 4.501
 

USA: Frau findet nach Einkauf die Leiche ihres Nachbarn im Kofferraum

In Riversite im Bundesstaat Kalifornien fuhr eine Frau auf den Parkplatz vor dem örtlichen Walmart. Sie tätigte ihre Einkäufe.

Beim Öffnen des Kofferraums ihres Fahrzeugs, um die Waren zu verstauen, machte sie eine schreckliche Entdeckung. Die verwesende Leiche ihres Nachbarn lag darin.

Ein Zeuge behauptet, dass der Mann in der Nacht vor der Entdeckung seiner Leiche in der Nähe des Wohnhauses der Frau gesehen wurde. Dort hätte ihr Ehemann den Nachbarn gebeten, sich zu entfernen.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Leiche, Einkauf, Kofferraum
Quelle: losangeles.cbslocal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2014 10:35 Uhr von ted1405
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn der Nachbar nun tot im Kofferraum des Wagens lag, dann fragt man sich doch ernsthaft, auf welche Weise der Ehemann den Nachbarn GEBETEN hat?

Und ... innerhalb von nicht mal 24 Stunden soll bereits eine sichtbare Verwesung eingesetzt haben? (in der Nacht vor der Entdeckung vom Zeugen gesehen?)

Also irgendwas passt da so gar nicht.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
15.09.2014 12:17 Uhr von Colonel07
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Ted: In einem Autokofferaum kann es ma schnell 50-60 Grad werden. Das da gewisse Ausdünstungen entstehen die als "Verwesen" bezeichnet werden könne sollte klar sein.

Sieht erst ma so aus als ob der gute Ehemann vergessen hat ein paar "Erledigungen" vor dem Einkauf zu machen.
Kommentar ansehen
15.09.2014 14:12 Uhr von blade31
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Der Nachbar hat sich selbst umgebracht und sich dann in den Kofferraum gelegt...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?