13.09.14 20:21 Uhr
 1.192
 

Ebola: Hunderttausende neue Fälle?

Obwohl die momentane Ebola-Epidemie bereits die schlimmste aufgezeichnete ist, befürchten US-Wissenschaftler Hunderttausende neuer Infizierungen.

Die Epidemie könnte die Voraussagen der WHO übertreffen. Bis Mitte Oktober könnten sich unter schlechten Bedingungen über 50.000 Menschen anstecken.

Wie sich die Seuche entwickelt, ist vor allem davon abhängig, wie die Versorgung der Patienten gesichert ist und welche Medikamente auf dem Markt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ebola, Seuche, Infizierung
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2014 20:35 Uhr von architeutes
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe das mal endlich auf den Tisch kommt was uns da noch erwartet und vor allen wie wir uns schützen können.
Zur Not ein Einreiseverbot für Leute aus verseuchten Gebieten.
Kommentar ansehen
13.09.2014 20:51 Uhr von ZzaiH
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
tja derzeit ist das ebola-virus noch relativ schwach - gibt immerhin "erst" ~5000 infizierte

aber wartet mal ab bis es mutiert und sich die ansteckungsmethode auf luftübertragung ändert oder die inkubationszeit raufgeht und damit das infektionspotential eines infizierten... --> dann wärs das gewesen...
Kommentar ansehen
14.09.2014 07:41 Uhr von z3us-TM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich frag mal die tage ein kumpel, der ist mediziner .. ob es echt so dramatisch ist...
Kommentar ansehen
14.09.2014 10:01 Uhr von suhley-mike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab gestern gelesen im brand eins

die welt in zahlen.

demnach sind seit der entdeckung des ebolavirus von 1976 ca 2600 menschen gestorben.

jedes jahr sterben aber 3200 menschen an malaria

warum wird dagegen nichts unternommen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?