13.09.14 19:14 Uhr
 262
 

Erfolgreicher Start einer Ariane-5-Trägerrakete

Am gestrigen Freitag ist von Kourou (Französisch-Guayana) aus eine europäische Ariane-5-Trägerrakete erfolgreich ins All gestartet.

Bei der Nutzlast der Rakete handelt es sich um zwei Satelliten. Der eine Satellit, Measat-3b (5,8 Tonnen), stammt aus Malaysia und wird für Telekommunikation- und TV-Dienste eingesetzt.

Der andere Satellit, Optus 10 (3,2 Tonnen) gehört der US-Firma SSL Space Systems/Loral. Er kommt ebenfalls für Telekommunikation- und TV-Dienste zum Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Ariane, Trägerrakete
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?