13.09.14 11:07 Uhr
 167
 

USA: Kampf gegen die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) ist Krieg

Die US-Regierung verschärft den Ton gegen die Terrorgruppe "Islamischer Staat"und spricht nun erstmals von einem Krieg.

Bisher hatte man den Kampf gegen Terrorgruppe ausdrücklich als eine Terrorabwehr-Aktion bezeichnet und die Wortwahl Krieg vermieden.

Ein Sprecher des Weißes Hauses teilte mit, dass man sich in einem Krieg mit IS, "in derselben Wiese, wie in einem Krieg mit Al-Kaida und deren Verbündeten rund um die Welt befinde". US-Außenminister Kerry schmiedet derweil ein internationales Bündnis gegen den IS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kampf, Krieg, Staat, IS, Terrorgruppe
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet