13.09.14 10:57 Uhr
 3.056
 

Video: Live-Cam der Raumstation ISS nahm am 8. September ein UFO auf

Eine Live-Cam der Internationalen Raumstation ISS hat am 8. September dieses Jahres eine eigenartige Aufnahme gemacht.

Für 16 Sekunden ist auf der Aufnahme eine Erscheinung zu sehen, welche die Form einer goldenen Scheibe hat.

Das unbekannte Flugobjekt ist dabei in dieser Struktur nur für wenige Sekunden zu sehen. So wie es aussieht, wird es dabei nur durch die Reflexionen der Sonne sichtbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, UFO, ISS, Live, September, Raumstation, Raumstation ISS
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2014 11:15 Uhr von shane12627
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist kein UFO, sondern eine Reflektion.
Kommentar ansehen
13.09.2014 12:01 Uhr von Hebalo10
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Auch in Zeiten von HD werden normale Aufnahmen, welche man nachträglich extrem zoomt, unscharf und verwackelt. Kann man jederzeit mit seinem Handy ausprobieren.
In der ISS halten sich keine Amateure auf, die mit allen Mitteln Aufmerksamkeit erregen wollen.
Kommentar ansehen
13.09.2014 12:11 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mindestens QHD Auflösung
Kommentar ansehen
13.09.2014 12:31 Uhr von smogm
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Da das "Objekt" mit der Bewegung der ISS übes Bild wandert und zudem recht unscharf und verwaschen ist (auch im 1:1 Zoom), ist das mit ziemlicher Sicherheit nur eine Reflektion des gespiegelten Sonnenlichts eines Solarkollektors im Fenster oder der Linse der Kamera.

[ nachträglich editiert von smogm ]
Kommentar ansehen
14.09.2014 12:05 Uhr von miramanee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist bewusst weichgezeichnet. Alle Cams der ISS sind hochauflösend. Man möchte lediglich die "UFO-Gemeinde" vorführen.
Kommentar ansehen
14.09.2014 22:39 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kaum entpiegelt man seine Fenster nicht, kommen UFOs...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt