12.09.14 17:25 Uhr
 2.160
 

Riesenhund "Zeus" ist gestorben

Bereits in der vergangenen Woche ist der Riesenhund "Zeus" gestorben.

Die deutsche Dogge war knappe 1,20 Meter groß und wog 75 Kilogramm. Wenn er sich auf die Hinterbeine stellte brachte er es sogar auf 2,20 Meter.

Seit über zwei Jahren steht Zeus im Guinness Buch der Rekorde. Der Riesenhund brauchte in 14 Tagen rund 15 Kilogramm Hundefutter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tod, Rekord, Hund, Zeus
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen
München: Immer mehr Ratten zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2014 17:50 Uhr von SkyWalker08
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie alt ist er geworden? Das gehört in die News rein!
Kommentar ansehen
12.09.2014 18:06 Uhr von tehace
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@SkyWalker08

es steht auch nicht in der quelle, aber laut wikipedia (http://en.wikipedia.org/...(dog)) wurde er weniger als 6 jahre alt (November 22, 2008 – September 3, 2014)
Kommentar ansehen
12.09.2014 23:50 Uhr von mort76
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
DerBlonde,
du hast einen an der Waffel.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?