12.09.14 15:52 Uhr
 125
 

Immer mehr Kraniche in Deutschland

In Deutschland gibt es immer mehr Kraniche, viele halten sich auch im Winter in unserem Land auf. "Die Zahl der Brutpaare ist auf rund 8.400 Paare gestiegen, etwa doppelt so viel wie vor zehn Jahren", so der Kranichforscher Wolfgang Mewes.

Rund vier Fünftel der Grauen Kraniche (Grus grus) bekommen ihren Nachwuchs in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Etwa 1.900 Brutpaare halten sich in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt und Sachsen auf.

Auch in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Bayern und Thüringen siedeln sich die Tiere an. Hier ist die Population allerdings noch sehr gering.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: