12.09.14 14:52 Uhr
 1.480
 

Deutschland: Viele Salafisten sind Schulabbrecher

In Deutschland gab es Ende des vergangenen Jahres rund 5.500 Salafisten. Die Gemeinsamkeiten zwischen westlichen und orientalischen Salafisten sind knöchellange Hosen, lange Bärte und ein schwarz-weißes Weltbild. Darüber hinaus halten sie sich Andersgläubigen gegenüber für moralisch überlegen.

"Das traditionelle orientalische Salafisten-Milieu sieht ganz anders aus als hier in Europa", so Mathias Rohe, der als Jurist und Islamwissenschaftler auch als Berater für den Verfassungsschutz tätig ist.

Die Salafisten in Deutschland sind hauptsächlich Schulabbrecher und ehemalige Kleinkriminelle, führt Rohe weiter aus. Diese Leute werden dann im Bürgerkriegsland Syrien bevorzugt als Selbstmordattentäter eingesetzt, weil sie sonst nicht zu verwenden sind, so Rohe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Schule, Salafisten
Quelle: weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2014 14:56 Uhr von Sarkast
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Dann habe ich doch lieber die Kleinkriminellen, bevor sie zu Massenmördern und Kinderschändern werden.
Kommentar ansehen
12.09.2014 15:28 Uhr von quade34
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Die Dummen lassen sich eben am leichtesten rekrutieren.
Kommentar ansehen
12.09.2014 15:32 Uhr von HerbertMittermayer
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Dummheit ist Voraussetzung dafür, die Religionslügen zu glauben.

Das gilt übrigens auch für Katholiken, Evangelisten, Hindus und andere Seelenfänger.
Kommentar ansehen
12.09.2014 15:34 Uhr von paok
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben einen IQ so hoch wie ne Teppichkante!
Kommentar ansehen
12.09.2014 16:55 Uhr von architeutes
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die Deppen haben keine Ahnung davon für was sie vorgesehen sind , die stellen sich sicher so eine Art Abenteuer vor mit Happy End und Ehre.
Und wenn sie erst mal dort sind trauen sich die zukünftigen Helden nicht mehr was zu sagen.
Kommentar ansehen
12.09.2014 16:59 Uhr von Holzmichel
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Die Salafisten in Deutschland sind hauptsächlich Schulabbrecher und ehemalige Kleinkriminelle,"

Aha, also wieder einmal die etwas bildungsferneren Schichten und kriminelleren Semester!!!
Kommentar ansehen
12.09.2014 17:33 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Die Salafisten in Deutschland sind hauptsächlich Schulabbrecher und ehemalige Kleinkriminelle,"

Aha, also wieder einmal die etwas bildungsferneren Schichten und kriminelleren Semester!!!
Kommentar ansehen
12.09.2014 20:34 Uhr von Malti2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@TRAWA
Ich gehe davon aus, das die Grammatik, Interpunktion und Orthographie deines Beitrages eine Persiflage auf das Schulabbrechertum aus der News ist ?

Die einzigen fehlerfreien Zeilen, die ich entdecken konnte, waren die Trennlinien welche ja nur aus Punkten bestehen !
Kommentar ansehen
12.09.2014 20:59 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch - wen wundert´s!
Kommentar ansehen
13.09.2014 00:43 Uhr von Sinaara
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde das ist dummes Stammtischgelaber.

Mag ja sein das das dumme Fußvolk bischen minderbemittelt ist aber die oberen Führungsschichten bestimmt nicht.
Abgesehen davon ist Schulbildung nicht mit Intelligenz gleichzusetzen.

Und was gute Redner und Propoganda erreichen können da müßt ihr nur mal 75 Jahre zurückkucken, also mal langsam....

Oder waren Millionen Deutsche auch dumm? naja irgendwie schon aber ihr wisst was ich meine :)

Gruß Sina
Kommentar ansehen
13.09.2014 12:58 Uhr von Daffney
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Viele glaube ja Gott oder Allah oder was auch immer erschufen die Menschen, dabei ist es ja genau umgekehrt.
Kommentar ansehen
13.09.2014 20:10 Uhr von Luelli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Daffney
Genau so isses!
Kommentar ansehen
13.09.2014 21:12 Uhr von XFlipX
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Dann haben sie hier ja gute Chancen Leute zu finden. Das Hauptpublikum hier kann man wohl nicht als Bildungsbürgertum bezeichnen."

Geh mit dir nicht so hart in´s Gericht....LOL

XFlipX

[ nachträglich editiert von XFlipX ]
Kommentar ansehen
24.09.2014 10:21 Uhr von sooma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auf hohlen Köpfen ist gut trommeln.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?