12.09.14 12:30 Uhr
 3.537
 

Vom PS-Profi getunt: Sidney Hoffmann stellt seinen Golf GTD vor

Sidney Hoffmanns aufgemotzter Golf ist immer für einen kleinen Menschenauflauf gut. Das liegt am Auto sowie am Fahrer selbst. Fans kennen Sidney "Sid" Hoffmann aus der TV-Serie "Die PS-Profis".

Im Fernsehen checkt Hoffmann zusammen mit Jean Pierre Kraemer im Auftrag von Zuschauern Gebrauchtwagen. Anfangs hatten beide zusammen die eigene Tuningfirma Fivestar Performance. Seit einiger Zeit jedoch hat jeder seinen eigenen Laden.

Sidney Hoffmann nennt seine Schmiede Sidney Industries und hat seinen eigenen Golf GTD als Vorzeigeobjekt aufgemotzt. Der Wagen trägt eine olivgrüne Folierung und 20 Zoll große Räder. Die Motorleistung wurde auf 206 PS angehoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Golf, Profi
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2014 12:38 Uhr von Gast_No1
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Japp, kenn ikke. Find den Hobel ganz geil. Bloß die Power ist halt etwas mau. Von einem wie Sid erwarte ich eigentlich 400/500 PS in seiner Karre.
Kommentar ansehen
12.09.2014 12:43 Uhr von team75
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Schon verrückt was heute beim Tieferlegen geht. Die Räder verschwinden ja ein gutes Stück im Radkasten. Aber so lange nix schleift XD
Kommentar ansehen
12.09.2014 13:15 Uhr von marillion2
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Naja n Golf halt. Und die farbe sieht doch irgendwie scheiße aus.
Kommentar ansehen
12.09.2014 14:39 Uhr von Hopey1809
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ist eigentlich bekannt, wieso sich die beiden vor einiger Zeit geschäftlich trennten um dann doch wieder gemeinsam die Sendung zu moderieren?
Kommentar ansehen
12.09.2014 14:58 Uhr von TheRealDude
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Wow.. der sieht ja mal richtig Scheisse aus..
Kommentar ansehen
12.09.2014 16:09 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
In den 80ern waren es GFK Breitbauten von Rieger und Co, in den 90ern Tiefbettfelgen und Flipflop Lackierungen, heute sind es extrem tiefe Fahrwerke mit 20 Zoll Felgen und Folierungen die auffallen... Wer von Autos und tuning keinen Plan hat braucht auch nicht zu meckern.

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]
Kommentar ansehen
12.09.2014 22:29 Uhr von stoniiii
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
warum hat ein auto 200 pferde das verbraucht zuviel und ist unvernünftigg 105ps reichen locker um von anachb zu fahren wir machen unsere welt weiter kaput
Kommentar ansehen
12.09.2014 23:38 Uhr von denksport
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz nett, 22PS mehr als das Serienmodel.
Farbe kommt auch ganz neckisch daher.
Und auch dann noch tiefergelegt. Ist bestimmt gut, um Kurven schneller nehmen zu können.

Allerdings fehlt das Preisschild an dem Auto :)

Bei einem Neukauf würde ich vermutlich das Geld dann doch eher in Extras vom Hersteller investieren.
Kommentar ansehen
14.09.2014 13:42 Uhr von fladenbrot
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wer nennt sein Kind denn Sidney...?? Voll der Hartz IV-Name.....ich schwör !!
Kommentar ansehen
14.09.2014 19:05 Uhr von 1199Panigale
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und solche Affen mit dem Geschmack einer Scheisshausfliege bekommen eine eingene Sendung....
Na gut, billig Tuning/gepimpte für Hartz4 TV´ler....
Der Markt muss ja bedient werden.
Kommentar ansehen
15.09.2014 06:36 Uhr von BeatDaddy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Panigale, Dein Kommentar war gut, bis dieser unsägliche Hinweis auf HARTZ IV- Empfänger kam. Lasst doch bitte diese Leute in Ruhe. Bis auf ein paar Schnorrer sind das wirklich arme Leute. Aber selbst die haben einen besseren Geschmack als Sydney! Der Golf sieht ultimativ Scheiße aus und hat für Turboverhältnisse viel zu wenig Leistung dazu bekommen. Punkt.
Kommentar ansehen
15.09.2014 09:08 Uhr von chrismaster87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BeatDaddy, dir ist bewusst das es sich hier um einen GTD und nicht GTI handelt?
Kommentar ansehen
15.09.2014 12:15 Uhr von jo-28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der GTD kommt "getunt" (also kaputter Motor nach 20´km) nur auf 206 PS? Au weia. Da hol ich mir doch lieber einen Serien-125d und lass den vermurksten Golf im Regen stehn, weil er schon bei der nächsten Boardsteinkannte hängen bleibt... Dazu volle Garantie und keinerlei Stress mit der Rennleitung.
Oben drauf gibts (noch) Heckantrieb, macht eh mehr Spaß.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
XBOX ONE im Aufwind - Microsoft erfreut
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?