12.09.14 12:15 Uhr
 3.610
 

Soest: Polizei stoppt Mann, der mit einem Krankenrollstuhl 60 km/h fuhr

Am Morgen des gestrigen Donnerstag stoppten zwei Polizeibeamte in Soest einen Mann, der mit einem Krankenrollstuhl mit fast 60 Stundenkilometern unterwegs war.

Das Gefährt hatte aber nur ein Versicherungskennzeichen und war für 24 Stundenkilometer zugelassen.

Der 58-jährige Fahrer war nicht behindert und hatte auch keine Fahrerlaubnis. Die Polizei untersagte die Weiterfahrt und stellte den rasenden Krankenrollstuhl sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Polizei, Soest
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2014 12:38 Uhr von Sebtron001
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
hmm

erinnert mich an meinen rasenden rasenmäher traktor aus meiner kind/jugenzeit, der ist auch fast 50 gefahren.
natürlich war das mähwerk ausgebaut ;)

nur auf der strasse sollte man sowas nicht fahren, auch kein solchen rollstuhl.

der wurde meist aus gaudi auf unserer wiese geheizt :D
Kommentar ansehen
12.09.2014 12:48 Uhr von PakToh
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Wer denkt da auch an Tim Taylor? *harr harr harr*
Wir brauchen: MEHR POWER!
Kommentar ansehen
12.09.2014 13:18 Uhr von knuggels
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Alle Welt fordert Elektromobilität aus Umweltschutzgründen und wenn es dann einer erfolgreich umsetzt wird einem das Ding weggenommen. Krank sowas.
Kommentar ansehen
12.09.2014 14:00 Uhr von tom_bola
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.09.2014 14:59 Uhr von Fomas
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich meine, klar ist es ein fahrender Stuhl, aber ist ein "Fahrstuhl" nicht eher ein Personenaufzug?
Kommentar ansehen
12.09.2014 15:25 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, könnte das eine Simson Duo gewesen sein?

http://www.google.de/...

Das Ding ist auch ein Krankenfahrstuhl und die läuft stellenweise auch über 60 km/h.
Kommentar ansehen
12.09.2014 15:25 Uhr von HerbertMittermayer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Fomas

Genau das gleiche dachte ich auch sofort.

Es muss "Rollstuhl" heissen und nicht "Fahrstuhl".

Ein Fahrstuhl ist das Teil, das in einem Gebäude rauf und runter fährt.
Kommentar ansehen
12.09.2014 20:20 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HerbertMittermayer

Nur für Dich......

https://www.google.de/...

Na ja, gut ok. Nicht nur für Dich.

:)


[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
14.09.2014 12:26 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder einmal kein Bild von dem "geschlossenen" Krankenrollstuhl....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?