11.09.14 16:42 Uhr
 777
 

Schleswig Holstein: Schulassistenten ab dem neuen Schuljahr an jeder Grundschule

Die schleswig holsteinische Bildungsministerin Waltraud Wende hat insgesamt 314 Planstellen für die neue Berufsgruppe der Schulassistenten geschaffen. Somit wird inklusive der Halbtagsstellen jede der insgesamt 396 Grundschulen in dem Bundesland eine Planstelle erhalten.

"Die Assistenten, die nach den Sommerferien 2015 in die Schulen kommen, sollen helfende Hände sein, die die Lehrer im Schulalltag unterstützen", so Wende. Insgesamt wurden für die Schulassistenten vom Land 13,2 Millionen Euro im Haushalt eingeplant.

Die Schulassistenten sollen sich allerdings als Teil des Inklusionskonzepts von Wend nicht nur um die behinderten Schüler kümmern. Sie sollen die Lehrer im Alltag unterstützen und zum Beispiel Projekttage organisieren. Eine Planstelle wird den Steuerzahler pro Jahr 42.000 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Holstein, Grundschule, Schleswig
Quelle: shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN