11.09.14 15:32 Uhr
 105
 

ISS: Drei Astronauten sind wohlbehalten zur Erde zurückgekehrt

Am Donnerstagmorgen ist eine russischen Sojus-Kapsel in der Steppe von Kasachstan gelandet. Die Landung verlief ohne Probleme.

An Bord befanden sich drei Astronauten, Alexander Skworzow und Oleg Artemje (beide Russland) und Steve Swanson (USA) von der Internationalen Raumstation (ISS).

Die drei Raumfahrer waren Ende März zur ISS geflogen und haben dort rund ein halbes Jahr gearbeitet. Derzeit halten sich noch Alexander Gerst, Maxim Surajew (Russland) und Reid Wiseman (USA) auf der Raumstation auf.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, ISS, Astronaut
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?