11.09.14 15:32 Uhr
 105
 

ISS: Drei Astronauten sind wohlbehalten zur Erde zurückgekehrt

Am Donnerstagmorgen ist eine russischen Sojus-Kapsel in der Steppe von Kasachstan gelandet. Die Landung verlief ohne Probleme.

An Bord befanden sich drei Astronauten, Alexander Skworzow und Oleg Artemje (beide Russland) und Steve Swanson (USA) von der Internationalen Raumstation (ISS).

Die drei Raumfahrer waren Ende März zur ISS geflogen und haben dort rund ein halbes Jahr gearbeitet. Derzeit halten sich noch Alexander Gerst, Maxim Surajew (Russland) und Reid Wiseman (USA) auf der Raumstation auf.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, ISS, Astronaut
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?