11.09.14 15:32 Uhr
 101
 

ISS: Drei Astronauten sind wohlbehalten zur Erde zurückgekehrt

Am Donnerstagmorgen ist eine russischen Sojus-Kapsel in der Steppe von Kasachstan gelandet. Die Landung verlief ohne Probleme.

An Bord befanden sich drei Astronauten, Alexander Skworzow und Oleg Artemje (beide Russland) und Steve Swanson (USA) von der Internationalen Raumstation (ISS).

Die drei Raumfahrer waren Ende März zur ISS geflogen und haben dort rund ein halbes Jahr gearbeitet. Derzeit halten sich noch Alexander Gerst, Maxim Surajew (Russland) und Reid Wiseman (USA) auf der Raumstation auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, ISS, Astronaut
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?