11.09.14 13:43 Uhr
 580
 

Jens Büchner: Star-Auswanderer kehrt NICHT nach Deutschland zurück

Seine Nadine hat Jens Büchner abgeschossen und die Eröffnung der Cocktail-Bar "Zum Zwölften Mann" endete im Chaos. Ist der Star-Auswanderer aus der Vox-Doku "Goodbye Deutschland" am Ende?

Laut mehreren Medienberichten plant Jens Büchner seine Rückkehr nach Deutschland. Jens Büchner hat nun selbst bestätigt: Eine Rückkehr nach Deutschland ist nicht geplant. Der Star-Auswanderer bleibt also weiterhin auf Mallorca.

Nach der Trennung von Nadine und der Eröffnung der Coacktail-Bar startet Jens nun erst richtig durch: Jetzt bringt der Auswanderer seine erste eigene Kollektion raus. Künftig will er neben Auftritten im "Zwölften Mann" auch noch T-Shirts verkaufen.


WebReporter: Eistee_
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Star, zurück, Auswanderer
Quelle: kukksi.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2014 13:49 Uhr von daiden
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
News geöffnet um mitzuteilen wie scheißegal mir das is
Kommentar ansehen
11.09.2014 13:50 Uhr von blade31
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wer?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?