11.09.14 10:55 Uhr
 317
 

James Bond: Bösewicht "Beisser" gestorben

Der US-Schauspieler Richard Kiel, der einen Bösewicht in Bond-Filmen mimte, ist tot. Der 2,20m große Schauspieler war auch in diversen Serien wie "Bezaubernde Jeannie" und "Twilight Zone" zu sehen.

Er starb im Alter von 74 Jahren in einer Klinik in Kalifornien. Dort wurde er letzte Woche mit einem gebrochenen Bein eingeliefert.

Über die Ursache seines plötzlichen Todes ist noch nichts bekannt.


WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesfall, James Bond, Bösewicht, Richard Kiel
Quelle: blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2014 11:36 Uhr von kingoftf
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
R.I.P.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?