11.09.14 10:38 Uhr
 324
 

Zum Verkaufsstart des C4 Cactus bietet Citroën besondere Angebote

Am 13. September startet der Verkauf des neuen C4 Cactus. Dafür hat sich Citroën für die Käufer besondere Angebote einfallen lassen.

So bietet der französische Automobilhersteller allen Käufern des Cactus bis Ende des Jahres eine Vier-Jahres-Garantie.

Auch ein besonders Angebot bei der Finanzierung wird von Citroën offeriert. So verlangt der Konzern bei einer Finanzierung für den Citroën C4 Cactus mit VTi 75-Benzinmotorisierung im Ausstattungsniveau Start nur einen Zinssatz von 1,99 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Angebot, Citroën, Garantie, Verkaufsstart, C4 Cactus
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2014 11:55 Uhr von kuno14
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mein kleiner grüner cactus da draussen.........
75 ps?da möchtest du nicht auf die bahn

[ nachträglich editiert von kuno14 ]
Kommentar ansehen
11.09.2014 13:02 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die reichen ja teils nicht mal mehr auf der Landstrasse, wenn du aus nem Ort rausfährtst und gleich 100 fahren darfst.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?