10.09.14 21:57 Uhr
 1.917
 

Berliner Antifa macht dicht

Wegen internen Streitigkeiten und stark sinkenden Mitgliederzahlen gab die recht einflussreiche Berliner Antifa-Gruppe: "Antifaschistische Linke Berlin" nun ihre Auflösung bekannt.

Auf Facebook und anderen linken Internetseiten bedauert die linksextreme Gruppe in ihrer Erklärung unter anderem, dass es für eine interne Neuausrichtung auf politische Strömungen im rechten Bereich keine Einigung mehr gegeben hatte.

Der Berliner Verfassungsschutz bestätigt in seiner Beobachtung der ALB, den Mitgliederschwund der linksextremen Antifaszene. So würden sich kaum noch junge Menschen mit den Zielen der Antifa identifizieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlipX
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Auflösung, Antifa
Quelle: freiewelt.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2014 22:56 Uhr von Wotan1987
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"Auf Facebook und anderen linken Internetseiten"

Seit wann zählt sich Facebook denn zum linken Spektrum?
Kommentar ansehen
10.09.2014 23:05 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die überaus schlechte NPD selbst macht "Antifa" genug.

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
10.09.2014 23:55 Uhr von ghostinside
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.09.2014 08:17 Uhr von Berundo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
\o/ Darauf morgen ein Bier!
Kommentar ansehen
11.09.2014 08:41 Uhr von usambara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
aufgelöst mangels Aufgaben und interne Streitereien
- das übliche also
http://www.antifa-berlin.info/...
Kommentar ansehen
11.09.2014 09:47 Uhr von Jesse75
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist den heute schon Weihnachten? ;-)
Kommentar ansehen
11.09.2014 10:02 Uhr von dajus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein wirklich schöner Tag hat damit begonnen!
Kommentar ansehen
11.09.2014 10:21 Uhr von Phyra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ghostinside
"
Wie passt das zusammen? Die Antifa macht dicht, weil sie keinen Zulauf mehr hat, weil sich junge Menschen nicht mehr mit den extremen Idealen identifizieren können, aber zeitgleich wird in Berlin ständig vor wachsendem Linksextremismus gewarnt ?!?"

das liegt daran, dass die verbleibenden mitglieder immer agressiver werdfen und sozusagen den extremen kern darstellen der gewaltbereiter ist.
Kommentar ansehen
11.09.2014 10:27 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist eine gute Nachricht und gleichzeitig eine Schlechte. Gut ist, dass sich solche Gruppen selbst ad adsurdum führen und schlecht ist, die schwierigere Überwachung dieser jetzt einzeln agierenden Stadtterroristen.
Kommentar ansehen
11.09.2014 11:18 Uhr von panalepsis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Linksextrem, Rechtsextrem, Religionsextrem... kann von mir aus alles ganz extrem in einer Kloake baden gehn. Alles Rassisten... nur in verschiedene Richtungen.
Kommentar ansehen
11.09.2014 12:11 Uhr von jo-28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sind die nicht komplett zur Piratenpartei übergewandet und haben deren Landesverband vergiftet?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?