10.09.14 16:14 Uhr
 10.750
 

"Goodbye Deutschland": Den peinlichsten Auswanderer Deutschlands zieht es wieder heim

Viele kennen Jens Büchner, einen der Hauptdarsteller der Doku Soap "Goodbye Deutschland" auf Vox. Mittlerweile ist sein Traum von Mallorca wohl geplatzt, viele Menschen empfinden ihn als Versager und nur noch peinlich.

So auch viele Einwohner von Bad Schmiedeberg, seiner Heimatstadt. Doch hier könnte man ihn vielleicht schon bald wieder antreffen. Denn nachdem seine Freundin Nadine sich wohl endgültig getrennt hat und er als Geschäftsführer im "zwölften Mann" versagt hat, denkt er an die Rückkehr nach Deutschland.

"Ich habe die Schnauze voll. Ich denke nach, wieder nach Deutschland zu gehen", so Jens Büchner, der es zum wohl bekanntesten und für viele auch peinlichsten Auswanderer Deutschlands gebracht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Auswanderer, Goodbye Deutschland
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2014 16:16 Uhr von tikktokk
 
+26 | -10
 
ANZEIGEN
bliev blos da wo de bist

wir haben jenuch versager in deutschland XD
Kommentar ansehen
10.09.2014 16:23 Uhr von GulfWars
 
+23 | -8
 
ANZEIGEN
Ich kenne den nicht, dachte bei der Überschrift eigentlich an diesen Zwerg aus Sachsen, wo immer der deutsche Untertitel lief wenn der Sprach.
Kommentar ansehen
10.09.2014 16:27 Uhr von ghostinside
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
Tja da hat sich wohl ein Deutscher im Ausland nicht integrieren wollen...
Kommentar ansehen
10.09.2014 16:44 Uhr von yeah87
 
+26 | -18
 
ANZEIGEN
Lasst den Mann mal in Ruhe ich glaub der weiß genug selbst von seinem Versagen und braucht da nicht noch so gehässige dinge.

Oder wer ist frei vor Fehlern?
Ich glaub da hat auch niemand lust darauf das man dann nochnddauf rumtritt.

Er hat halt viel gequatscht und viel versagt damit is auch genug jetzt lasst den man wiede sich sammeln und aufstehen
Kommentar ansehen
10.09.2014 16:59 Uhr von PakToh
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
@yeah87 Oha, Danke dass noch jemand mit Hirn und sozialer Ader hier ist!

Ich verstehe auch nicht warum sich die halbe Nation am versagen eines Mannes aufgeilt, wo viele in diesem Land nicht besser da stehen / nicht besser wären.

Ja man würde andere Fehler machen, aber zumindest gibt er sich Mühe - sein Problem ist glaube ich, dass er nicht so recht weiss was er will und wie er dieses auch erreicht.

Das Allein macht ihn aber nur zu einem normalen Menschen wie jeder Andere auch!
Kommentar ansehen
10.09.2014 17:07 Uhr von HackFleisch
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@ GulfWars, du meinst der Arbeitsscheue der in der USA ein neues Leben beginnen wollte. Ich glaub der ist jetzt beim Zirkus.
http://bit.ly/...


[ nachträglich editiert von HackFleisch ]
Kommentar ansehen
10.09.2014 17:22 Uhr von Maedy
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Der Mann ist nicht peinlich,nur ein Normalo,der sein Leben versucht auf die Reihe zu bringen,und davon abgehalten wird von Menschen,die ihm nichts wirklich Gutes wollen.Alle denken nur an ihren Profit,den sie durch ihn und seinen Bekanntheitsgrad erhalten . Somit hat ihm die TV Serie Good Bye Deutschland viel Schlechtes gebracht und da ist es verständlich,dass er an sich nicht mehr glaubt und eigentlich nahe der Verzweiflung ist. Eigentlich braucht er eine Therapie.
Kommentar ansehen
10.09.2014 17:23 Uhr von sickboy_mhco
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
PEINLICH sind deine bescheuert NEWS!!! die du täglich hier postest
Kommentar ansehen
10.09.2014 18:48 Uhr von Flugrost
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Was? Er hat wirklich sechs Ischen, die er leckt?
Nein, du Idiot. Er hat sächsischen Dialekt!
Kommentar ansehen
10.09.2014 20:01 Uhr von Humpelstilzchen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Finds immer schade, wenn das mit dem Sesshaft werden nicht so klappt und dann wieder ab in die Heimat!
Das sind dann immer die gefundenen Fressen für die klugscheißenden Sesselpfurzer!
Kommentar ansehen
10.09.2014 21:38 Uhr von Riesling2014
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwann kommen doch FAST alle zurück :D
Kommentar ansehen
10.09.2014 21:43 Uhr von Ingefisch
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das ist so ein LAPPEN
Kommentar ansehen
10.09.2014 22:09 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bustere

Um Himmels Willen, was hast Du denn geraucht?
Kommentar ansehen
10.09.2014 22:31 Uhr von internetdestroyer
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Tja, hier kann man ja auch als faule Socke Hartz4 beziehen im Gegensatz zu anderen Ländern, in denen man nix erhält...

Schon klar, warum der zurückkommt. Um dem fleissigen Michel mal wieder ordentlich auf der Tasche zu liegen...
Kommentar ansehen
10.09.2014 23:13 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mediennutten, die sich für ein paar Euro vor der Kamera zum Vollhonk machen.
Kommentar ansehen
10.09.2014 23:13 Uhr von Kennyisalive
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ist der ganze Kram nicht eh nur gefaked ?

Nuja - er hat sich immer hin was getraut und ist gescheitert.
Kann jedem passieren - schlimmer isses nur, wenn man sich NIE traut.
Kommentar ansehen
11.09.2014 08:18 Uhr von BeatDaddy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bleib bloß weg, Du Hirni...
Kommentar ansehen
11.09.2014 08:26 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem bei dem Typen ist, dass der einfach nur viel träumt, redet und anfängt aber nie etwas durchzieht.

Durch seine Bekanntheit bekommt er immer wieder Chancen geboten, die er aber mit schöner Regelmässigkeit vergeigt - was wieder Quote bringt und den Kreislauf neu startet.

Wenn der vorher wirklich Finanzberater war, tun mir seine "Opfer" leid. In den Job kann er wohl nicht mehr zurück...
Kommentar ansehen
11.09.2014 09:08 Uhr von brainfetzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zeit für mich auszuwandern!
Kommentar ansehen
11.09.2014 09:50 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bustere:
Was auch immer du nimmst, nimm weniger! Oder gib wenigstens was ab!
Kommentar ansehen
11.09.2014 10:39 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Riesling2014
Zumindest die Leute,die nach Spanien gehen,kommen zu einem hohen Prozentsatz zurück, zumindest wenn man die Leute in solchen Sendungen wie "Goodbye Deutschland" als repräsentative Auswanderer annimmt. Denn gerade diejenigen,die nach Spanien gehen, machen das oft nicht unbedingt deswegen,weil ihnen Land und Leute so gut gefallen, sondern weil sie dann -nach eigenen Angaben- "in 2h wieder zurück nach Deutschland können,wenns nicht klappt". Ich behaupte mal,daß jemand mit so einer Einstellung die Auswanderung eigentlich von vornherein sein lassen kann,weil es dieser Person dann höchstwahrscheinlich am nötigen Durchhaltewillen fehlt.
Kommentar ansehen
11.09.2014 11:22 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wartet mal ab,wenn ich auswandere.das ist peinlich;)
Kommentar ansehen
11.09.2014 11:31 Uhr von Andreyxz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal des wird nun grad so zurechtgeschnitten, weils gute Einschaltquoten bringt. Er war davor ja auch nicht so meine ich. Gut habs früher nur ab und zu verfolgt und da stand er Doch gut da.
Letzte Sendung gesehen und da hies es doch das es nun gut läuft, eben nicht so viel Umsatz da ist weils noch neu ist. Da sieht man mal wie das das Fernsehen für Meinungsmache nicht viel tun muss.
Nein kenn Ihn nicht persönlich aber finds schad wenn ich recht haben sollte.
Kommentar ansehen
11.09.2014 12:34 Uhr von DerWaf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der heutigen Medialen zeit wo Fernsehen und Internet dafür genutzt wird bekanntheitsstatus zuerreichen, ist man selber Schuld wenn man sich solchen Sachen hingibt.

Ich selber halte mich von den Medien weg, zuviele negative Erfahrungen in meiner Jugend mit gemacht.

Und in der Zeit wo das Internet nichts vergisst ist das alles noch gefährlicher.

Daher finger von solchen Sendungen.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?