10.09.14 15:29 Uhr
 48
 

Fußball/EM-Qualifikation: Norwegen verliert gegen Italien

In einem Qualifikationsspiel zur Fußball-Europameisterschaft 2016 verlor am vergangenen Dienstag Norwegen gegen Italien mit 0:2 (0:1).

Die entscheidenden Tore für die Gäste erzielten Simone Zaza (16. Minute) und Leonardo Bonnuci (62.).

"Das ist das Team, was wir in Brasilien hätten sehen wollen. Das ist kein Italien der Phänomene, sondern eine Auswahl, die mit Wut und sportlichem Elan um den letzten Ball kämpft", so die Zeitschrift Tuttosport.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, EM, Qualifikation, Norwegen, EM-Qualifikation
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Wimbledon-Gewinnerin: Tennisspielerin Jana Novotna mit 49 Jahren verstorben
100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?