10.09.14 14:36 Uhr
 50
 

Salzgitter: Neue Ausstellung widmet sich der Stadt während des ersten Weltkriegs

Im Fürstensaal des Museums der Stadt Salzgitter startet in wenigen Tagen eine neue Ausstellung. Hier wird die Geschichte und Rolle der Stadt im ersten Weltkrieg beleuchtet.

Sie trägt den Titel "Der Krieg in der Heimat - Kriegs(er)leben im Salzgittergebiet 1914-1918" und beleuchtet das Thema anhand verschiedener Exponate.

So geben zum Beispiel Postkarten und ähnliches einen Einblick darauf, wie die Menschen der Stadt diese Zeit erlebten. Die Ausstellung geht vom 21.09. bis zum 02.11.2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Stadt, Salzgitter
Quelle: salzgitter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben