10.09.14 14:02 Uhr
 1.067
 

Formel 1: Wilde Verschwörungstheorien - War Hamiltons Sieg ein Geschenk von Rosberg?

Nach dem Sieg von Lewis Hamilton beim großen Preis von Monza sprießen vor allem in England wilde Gerüchte darüber, wie der Sieg zustande gekommen ist.

Der "Daily Telegraph" glaubt beispielsweise, dass sich Rosberg absichtlich verbremst hat um Hamilton vorbei zu lassen.

Angeblich, so wird spekuliert, wollte Rosberg so seinen Rempler gegen Hamilton beim Rennen von Spa wieder ausbügeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sieg, Formel, Geschenk
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2014 15:06 Uhr von falkz20
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
War ROSBERGS SIEG ein Geschenk an Hamilton?


Nach dem SIEG VON HAMILTON Hamilton

ließt sich jemand den scheiß hier überhaupt noch durch?? oder denkt zu abwechslung mal jemand mit???
Kommentar ansehen
10.09.2014 15:38 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ZRRK - geb ich Dir vollkommen recht. Ich habe - ausser vlt. mal den Start - seit Jahren keine F1 mehr geschaut.

Ist heute doch eh nur noch langweilig.
Kommentar ansehen
10.09.2014 15:45 Uhr von lopad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, die Anweisung kam direkt von Elvis.

Deshalb hat Rosberg freiwillig auf wichtige WM Punkte und zusätzliche Millionen verzichtet.
Kommentar ansehen
10.09.2014 16:25 Uhr von Funkensturm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die sich eigentlich das Rennen angeschaut von "Daily Telegraph" der hat sich in der Kurve 3 mal verbremst zwei mal is er grade aus gefahren und wenn du jedes ma 3 sek oder so verlierst, dann merkt man das halt
Kommentar ansehen
10.09.2014 20:46 Uhr von 1199Panigale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn ??
Kommentar ansehen
10.09.2014 23:24 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Funkensturm,
das läßt es für mich NOCH unglaubwürdiger aussehen- andererseits wäre es schon sportlich fair gewesen, das so zu handhaben...wenns keine Stallorder gewesen ist.
Kommentar ansehen
11.09.2014 17:51 Uhr von Winneh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ein Schwachsinn /facepalm

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?