10.09.14 11:37 Uhr
 5.650
 

China: Besitzer wollte nicht verkaufen - Bauernhaus mitten auf der Autobahn

Kuriose Bilder kommen jetzt aus China. Dort weigerte sich ein älteres Ehepaar, sein Bauernhaus samt Grundstück zu verkaufen, da hier eine neue Autobahn entlang führen sollte.

Das skurrile Ergebnis: Nun endet die Autobahn links und rechts vom Haus, und vorbei geht es nur auf kleinen Feldwegen.

Die Autofahrer sind genervt, weil ihre Navigationssysteme natürlich nicht vor einem Bauernhaus mitten auf der Autobahn warnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Autobahn, Besitzer
Quelle: dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2014 11:39 Uhr von der_robert
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, kann man ja auch übersehen, ein Haus/Bäume mittem auf der Straße ... -.-
Kommentar ansehen
10.09.2014 13:06 Uhr von kuno14
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
sein sohn ist bestimmt ein hohes tier in der kp chinas!sonst lösen die chinesen so ein problem schnell..............
Kommentar ansehen
10.09.2014 13:27 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://en.wikipedia.org/...
Irgendwann legen sie noch ein wenig was drauf.
Kommentar ansehen
10.09.2014 13:58 Uhr von eugler
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die schmalste Autobahn der Welt?Ach ja - Miietzii war am Werk.
Kommentar ansehen
10.09.2014 17:25 Uhr von nevermind-1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das wird wohl nur noch eine Frage der Zeit sein, bis da mal ein LKW im Haus steht...

Würde mir das mit dem Verkaufen doch nochmals überlegen ;-)
Kommentar ansehen
10.09.2014 17:27 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Auch ne Möglichkeit als Fortschrittsbremse aufzutreten.

Wobei man natürlich nicht weiß wie die Kompensation für das Grundstück aussah.
Kommentar ansehen
10.09.2014 17:59 Uhr von HappyEnd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schaut eigendlich ganz idyllisch aus. Die Anwohner in den Wohnblöcken werden es ihm danken.
Kommentar ansehen
10.09.2014 18:27 Uhr von wer klopft da
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Kuno14

In China scheint eine Enteignung schwer zu sein denn es gibt viele solche "Projekte" in China. In Deutschland wird man enteignet ohne wenn und aber. So geschehen in den 90er in NRW Horn an der B1.
Kommentar ansehen
10.09.2014 22:38 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte man nicht an der Stelle einen Schlenker über die Müllkippe machen können?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?