09.09.14 15:48 Uhr
 201
 

Ati Gropius Johansen, Tochter des Bauhaus-Gründers, ist gestorben

Ati Gropius Johansen, die Tochter von Walter Gropius (1883 bis 1969), ist im Alter von 88 Jahren in den Vereinigten Staaten von Amerika gestorben.

Walter Gropius hat das bekannte Bauhaus, eine Kunst- und Designschule, 1919 in Weimar gegründet. 1937 war er mit seiner Familie in die USA gegangen.

Ati Gropius Johansen hat Zeit ihres Lebens das Bauhaus-Archiv gefördert. Vor zwei Jahren kamen ihre Erinnerungen an ihren Vater auf den Markt. Das Werk trägt den Titel "Walter Gropius. The Man Behind the Ideas".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Tochter, Bauhaus
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
USA: Mann festgenommen, der schwangerer Freundin Abtreibungspille in Tee mischte
Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?