09.09.14 11:34 Uhr
 101
 

Überschwemmungen: Zahl der Toten steigt in Pakistan und Indien über 400

Die anhaltenden Überschwemmungen in Pakistan und Indien fordern weitere Menschenleben. Derweil warnen örtliche Behörden vor weiterem Hochwasser in den nächsten Tagen.

Ahmad Kamal, Sprecher des pakistanischen Katastrophenschutzes sagte, das Hochwasser bewegt sich in Richtung Süden. Vor Ort sind Evakuierungen geplant.

Aufgrund des Unwetters sind aktuell 500.000 Menschen gefährdet. Besonders schwer traf es die indische Region Kaschmir sowie den Norden und Osten Pakistans. Das Militär versucht im Moment, die Betroffenen mit Nahrungsmitteln zu versorgen und in Sicherheit zu bringen.


WebReporter: losmios2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indien, Land, Pakistan, Zahl, Toter, Sicht
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?