09.09.14 10:59 Uhr
 443
 

Fußball: Österreich gegen Schweden endet 1:1 - Zlatan Ibrahimovic mit Tätlichkeit

Das Europameisterschafts-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Schweden endete 1:1. Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic fiel in dieser Partie allerdings unangenehm auf.

Während eines Duells mit David Alaba gab es einen Ellbogenschlag von Seiten des Stürmers von Paris St. Germain.

Diese Szene wurde allerdings vom tschechischen Schiedsrichter Pavel Kralovec nicht gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, Schweden, Zlatan Ibrahimovic, Tätlichkeit
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zlatan Ibrahimovic vergleicht sich mit Napoleon - "Jedes Land erobert"
Stockholm: Fußballstar Zlatan Ibrahimovic bekommt Statue, "fühlt sich irreal an"