08.09.14 21:57 Uhr
 778
 

Island-Vulkan Bárdarbunga: 200.000 Liter Lava pro Sekunde

Was geht vor im Bárdarbunga? An seiner Oberfläche finden spektakuläre Ereignisse statt. Der Boden bebt, mehrere hundert Meter lange und acht Meter breite Risse öffnen sich. Lava spritzt aus den Spalten.

Der Riese wankt! Der ca. 10 km breite Krater sackt ein. Dort lagern bis zu 850m dickes Eis und bilden eine tiefe Delle, die komplette Caldera übergreifend. Mancherorts ist ein wölben oder absacken des Erdreichs zu beobachten, ein Hinweis auf verborgene Lavaströme.

Seit Tagen schießen aus der Nordflanke enorme Mengen Lava und bieten einen Blick auf ein beeindruckendes Schauspiel. Im Moment rechnen IMO-Forscher damit, dass der Eispanzer die Lava blockiert. Durchdringt die Lava den Eispanzer, könnte es zu Behinderungen wie bei Eyjafjallajökull kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: losmios2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vulkan, Island, Lava, Eyjafjallajökull, Bárdarbunga
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2014 22:12 Uhr von losmios2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Noch recht frisch im News tippen! Wenn Ihr mir ein paar Tipps geben wollt, sind diese gern gesehen, sofern sachlich formuliert..
Kommentar ansehen
08.09.2014 22:58 Uhr von Leif-Erikson
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
losmios2
Es ist mir etwas zu lebhaft "Was geht vor im Bárdarbunga?"
"Der Riese wankt!". Ist aber wohl Geschmackssache.

Was aber wirklich negativ auffällt, ist die Groß- Kleinschreibung: ein wölben, oder absacken, enorme mengen.
Das gehört alles großgeschrieben.
Kommentar ansehen
08.09.2014 23:07 Uhr von losmios2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Leif Erikson

Ok, werde besser aufs Schreibsel achten!

Danke^^

@ b.sonders

Da hast Du natürlich recht.. Änderung ist beantragt!

[ nachträglich editiert von losmios2 ]
Kommentar ansehen
09.09.2014 05:54 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@losmios2 ....

Wenn jeder Autor in deinem Stihl schreiben würde, würde ich mich in dem Forum viel besser fühlen.
Kommentar ansehen
09.09.2014 08:22 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor:

Hauptsache die Zahl ist möglichst groß? Das sind 200 Kubikmeter Lava. Zahl kleiner aber auch handlicher.

Warum hast denn nicht gleich geschrieben dass das 1000 Badewannen pro Sekunde sind?
Kommentar ansehen
09.09.2014 08:44 Uhr von langweiler48
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@rubberduck09 ...

Weil es unterschiedlich große Badewannen gibt. Denken gehört nicht zu deinen Spezialitäten.

Außerdem ist die Angabe in Litern für Otto ß Normalverbraucher besser vorzustellen als 200 Kubikmeter.
Kommentar ansehen
09.09.2014 08:59 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@langweiler48

Kannst du dir 200.000 Liter direkt vorstellen? Gratuliere!

Ich kann mir viel Leichter 200 Würfel á 1x1x1 Meter vorstellen.

Das sind als Klotz dann 10x10x2 Meter - Mathematik ist nicht deine Stärke? Da hilft nur: Üben!

Und zu oft werden Volumen oder Flächenangaben durch ´Badewannen´ oder ´Fußballfelder´ beschrieben. Wobei wie du ja schon bemerkt hast Badewannen unterschiedlich groß sind - genauso wie Fußballfelder.
Kommentar ansehen
09.09.2014 09:24 Uhr von losmios2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ rubberduck

"hauptsache die Zahl ist möglichst groß?"
Verstehe deinen Einwand nicht. Habe es aus der Quelle übernommen und gut.
Kommentar ansehen
09.09.2014 10:19 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Rubberduck ....

ja, das kann ich. Einer meiner Freunde hatte eine Spedition mit über 100 Tanklastzügen mit pro Tank 40.000 Liter. Also 5 Tankwagen nebeneinander gestellt ergibt 200.000 Liter.

Ich wage auch zu behaupten, dass ich mehr LKWs gesehen habe, wie du dir vorstellen kannst, da ich 25 Jahre in einem LKW Werk, zuerst in Gaggenau und dann in Wörth, gearbeitet habe. Rechnet man nur die 15 Jahre in Wörth dann sind dies über 8 Mio. LKWs.
Kommentar ansehen
09.09.2014 11:42 Uhr von losmios2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ langweiler48

made my day :) sehr gut!
Kommentar ansehen
09.09.2014 12:54 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@losmios2 ........

Ich finde es von dir gut, dass du als Einsteiger von uns Leser eine gesunde Kritik über deine News möchtest um optimal yu berichten. Das ist hier, das wirst du feststellen nicht immer so und mach abgegebene News erscheinen als neue Geschichte gegenüber der angegebenen Quelle.. Da aber du durchweg nur gute Kritiken, bis eben auf die eine bekommen hast, die auch noch unberechtigt ist, wollte diskutieren. Anscheinend ist @Rubberduck so einsichtig und hat seinen Fehler eingesehen, denn eine Antwort haben wir von ihm ja noch nicht erhalten. Keine Antwort ist auch ein "Ja".

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?