08.09.14 21:33 Uhr
 605
 

ING-DiBa: Kontoeröffnung nun via Videokonferenz

Die ING-DiBa bietet ab sofort die Möglichkeit, Konten komplett online einzurichten. Dies geschieht Mithilfe einer Videokonferenz. Das Besondere: der Gang zur Post, aufgrund des PostIdent-Verfahrens fällt komplett weg. Ein Dienstleister (WebID Solutions) prüft die Ausweisdaten.

Die ING-DiBa rechnet damit, dass ein Großteil der Neukunden, welcher jährlich mit ca. 500.000 Personen beziffert wird, das neue Verfahren wählen wird. Zunächst funktioniert das Verfahren nur bei Tagesgeldkonten und der Vorgang dauert laut ING-Diba in etwa drei bis fünf Minuten.

Begrüßt wird diese Entwicklung auch vom Bundesverband der deutschen Banken und bezeichnet das Verfahren als "konsequente Fortführung der Digitalisierung".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: losmios2
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Digitalisierung, Videokonferenz, ING-DiBa, Kontoeröffnung, WebID Solutions
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2014 21:37 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir jemand den letzten Satz noch mal ins Deutsche übersetzen?
Kommentar ansehen
08.09.2014 21:53 Uhr von losmios2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer

tatsächlich hieß es:

zuvor kam der ING-DiBa nur eine kleine, eher auf Kredite spezialisierte SW-Kreditbank.

echt nicht meine Schuld^^

[ nachträglich editiert von losmios2 ]
Kommentar ansehen
08.09.2014 22:04 Uhr von losmios2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man... Beitrag von mir selbst angezeigt, schon 2x.. Es klappt nicht.. jetzt ist die ING-DiBa eine kleine auf Kredite spezialisierte Bank.....
Kommentar ansehen
08.09.2014 23:03 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Checker. Je später der Tag, desto besoffener scheinen die zu sein...
Kommentar ansehen
08.09.2014 23:21 Uhr von losmios2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheinbar schon... Ich habs auch aufgegeben...
Kommentar ansehen
08.09.2014 23:22 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@losmios2

schau mal ganz oben. Da steht die Anzahl User, die Online sind. Wenn du da draufklickst, werden nur die Moderatoren angezeigt die Online sind. Wenn das heutzutage immer noch so ist, kann man die darüber direkt kontaktieren.

Edit: Bei mir steht dort, dass gerade gar kein Moderator online ist. Ich nehme mal an, deshalb wurden deine Anzeigen noch gar nicht bearbeitet.

[ nachträglich editiert von MBGucky ]
Kommentar ansehen
08.09.2014 23:42 Uhr von losmios2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MBGucky

die Anzeigen sind gegen 21Uhr raus, danke für den Hinweis.
Kommentar ansehen
09.09.2014 02:26 Uhr von stoniiii
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das ist unsicher was wenn ein hacker mitschaut der kann die daten missbrauchen und unfuug machen
Kommentar ansehen
09.09.2014 12:03 Uhr von losmios2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe... jetz fehlt der letzte Absatz komplett..
Deutch is manmal swer hmm?

Hier ist er:

zuvor kam der ING-DiBa nur eine kleine, eher auf Kredite spezialisierte SW-Kreditbank.

[ nachträglich editiert von losmios2 ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?