08.09.14 16:10 Uhr
 227
 

Fußball/EM-Qualifikation: Deutschland startet mit Sieg

Zum Auftakt der Qualifikationsspiele zur Fußball-Europameisterschaft in zwei Jahren besiegte Deutschland das Team von Schottland am Sonntagabend knapp mit 2:1 (1:0). Die Partie fand in Dortmund im Signal-Iduna-Park statt.

In der 18. Minute brachte Thomas Müller die Gastgeber in Führung. Mitte der zweiten Halbzeit traf Ikechi Anya (66.) zum Ausgleich. Doch nur vier Minuten später war Müller erneut erfolgreich und machte so den 2:1-Sieg der Deutschen klar.

Charlie Mulgrew (Schottland) sah in der Nachspielzeit (90.+3) noch die Gelb-Rote Karte. "Es war das erwartet enge Kampfspiel. Mit dem Ergebnis kann ich aber sehr gut leben.", so der Doppel-Torschütze Müller nach der Partie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Sieg, EM, Qualifikation, EM-Qualifikation
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?