08.09.14 14:57 Uhr
 647
 

Goethe und Schiller abgehängt: Meistgespieltes Theaterstück ist "Tschick"

Auf deutschen Theaterbühnen ist nicht mehr Goethe oder Schiller der Star, sondern ein kleines Stück über einen Außenseiter namens "Tschick".

Die Theaterfassung von Wolfgang Herrndorfs Roman ist das meistgespielte Stück in Deutschland.

In der Saison 2012/2013 wurde Tschick 764 Mal aufgeführt: Goethes "Faust" hingegen kam nur auf 380 Aufführungen.