08.09.14 10:28 Uhr
 757
 

Werne: Streit zwischen zwei Männern endet für einen tödlich

In den frühen Morgenstunden des Samstags gerieten in Werne am letzten Wochenende ein 40-jähriger Mann und ein 48-jähriger Mann in Streit.

Im Laufe der Auseinandersetzung zog der Ältere ein Messer und stach auf seinen Kontrahenten ein. Dabei wurde die Lunge des Mannes verletzt. Er starb im Krankenhaus.

Der Täter wurde verhaftet. Er ist geständig. Die Obduktion ergab, das der Tote durch den Stich in die Lunge verblutete.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, zwei, Werne
Quelle: westline.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2014 10:49 Uhr von ako82
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mord = geplante Tötung
Totschlag = Tötung aus Affekt

[ nachträglich editiert von ako82 ]
Kommentar ansehen
08.09.2014 11:32 Uhr von IM45iHew
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Nehme ich ein Messer, oder führe eines mit, werde ich es auch benutzen"

Ich habe immer ein Messer in der Tasche... ein großes, immer schön geschärft und griffbereit. Benutzen tu ich es auch regelmäßig. Und zwar als Werkzeug und nicht zum aufschlitzen!

Wenn Leute abgestochen werden ist nie(!) das Messer Schuld sondern das erbsengroße Gehirn des Messerschwingers...

[ nachträglich editiert von IM45iHew ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?