08.09.14 10:17 Uhr
 4.117
 

Berliner Polizei: Wasserwerfer für Kinder sorgt für Empörung

Die Berliner Polizei hat auf ihrem "Tag der offenen Tür" erstmals einen Wasserwerfer für Kinder vorgestellt. Bilder des neuen Fahrzeugs twitterte die Polizei im Netz.

Das neue Spielzeug für Kinder sorgte jedoch in der Netzgemeinde für zahlreichen Unmut.

"DAS ist nicht euer Ernst! Verleiht ihr auch Spielschlagstöcke und Wasserdienstwaffen und Plastikhandschellen?", empörte sich ein User.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Empörung, Wasserwerfer
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2014 10:18 Uhr von Jaecko
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
"Verleiht ihr auch Spielschlagstöcke und Wasserdienstwaffen und Plastikhandschellen?"

In nem Spielzeugladen in der Nachbarstadt gibts das alles frei verkäuflich...

Sollen doch froh sein, dass es "nur" Plastik ist und nichts echtes; sonst würds vielleicht so ablaufen wie vor 2 Wochen bei der 9jährigen mit ihrer Uzi.

[ nachträglich editiert von Jaecko ]
Kommentar ansehen
08.09.2014 10:25 Uhr von Lucianus
 
+28 | -7
 
ANZEIGEN
Sollen sich doch die ganzen Pfosten "Empören" .. das scheint sowieso aktuell ein ziemlicher Trend zu sein.

Als Kind in ein Polizei-Wagen einsteigen der Wasser verschiessen kann und Blaulicht hat ...

Mir doch egal wie alt ich bin, halt endlich meine Schuhe!
Kommentar ansehen
08.09.2014 11:48 Uhr von EkSeS
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Beide Seiten kann man verstehen...

Fakt ist daß es echte Wasserwerfer, Schlagstöcke, Handschellen gibt.
Braucht man den Kindern nicht verheimlichen.

Andererseits ...
Um Werbung für Polizei zu machen, zeigt man den Kindern "die Macht der Polizei".
Nach dem Motto "willst du andere bespritzen, komm zu uns".
Schlagstock schwingen und fesselspiele wäre ja die Folge...
- - -

Wenn jemand was gegen Polizei hat oder friedlicher Mensch ist , mag man es nicht sehen.
Kommentar ansehen
08.09.2014 12:15 Uhr von KingPiKe
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Spielschlagstöcke und Wasserdienstwaffen und Plastikhandschellen hatte sich als Kind sogar. Damals hat sich keiner drüber beschwert.
Kommentar ansehen
08.09.2014 12:29 Uhr von Boon
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da haben wohl ein paar Weltverbesserer zu weinen begonnen...
Kommentar ansehen
08.09.2014 12:59 Uhr von kingoftf
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin bestimmt ein Terrorist, ich hatte als Kind eine "Erbsenpistole" (falls die noch jemand kennt)

Da hat sich auch keiner drüber aufgeregt....
Kommentar ansehen
08.09.2014 13:09 Uhr von dommen
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Headline dachte ich erst, es gäbe einen neuen Wasserwerfer, der gegen demonstrierende Bälger eingesetzt werden kann
Kommentar ansehen
08.09.2014 13:15 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@EkSeS - die Menschen von denen Du redest besuchen dann auch keinerlei Volksfest u.ä. - denn da gibt es massenhaft Kinderkarusells mit Polizei- und Feuerwehrfahrzeugen.

Was da immer alles reininterpretiert wird von bestimmten Leuten lässt schon etwas an deren Verstand zweifeln.
Kommentar ansehen
08.09.2014 13:21 Uhr von neo007
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Dommen

mir gings genauso :)

aber mal ehrlich ich habt alle recht
auch ich hab als kind räuber und gandarm gespielt und hat es geschadet nööööööööö
die sollen mal alle nachdenken was sie früher gespielt haben .
ich find es lustig auch ich hätte meinen spass drann hat aber noch nen anderen zweck die agst vor der polizei zu nehmen um zu zeigen das es auch nur menschen sind die ihre arbeit machen , es wird zuviel reininterpretiert
Kommentar ansehen
08.09.2014 13:54 Uhr von STN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Teil hätte ich gerne gehabt als Kind :D
Kommentar ansehen
08.09.2014 14:35 Uhr von Krambambulli
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Teil ist geil und die Kids hat es gefreut.Das hier wieder der rot-grüne Mob auf die Barrikaden geht war abzusehn.
Kommentar ansehen
08.09.2014 14:48 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Leonardo_der_Windige

"Und hat es uns geschadet? NEIN."


Wenn ich mir deine Kommentare so angucken, bin ich mir da nicht so sicher.


b2t

Ich will auch-.-
Kommentar ansehen
08.09.2014 16:06 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Das neue Spielzeug für Kinder sorgte jedoch in der Netzgemeinde für zahlreichen Unmut."

Oh, oh - dieser Wasserwerfer ist ein Spielzeug und für die Knirpse sicher eine interessante Abwechslung gewesen.
Es gibt eben halt VOLKSPFOSTEN, die müssen sich über alles aufregen.

"Verleiht ihr auch Spielschlagstöcke und Wasserdienstwaffen und Plastikhandschellen?", empörte sich ein User."

Und wo ist da nun eigentlich das Problem? Also Plastikhandschellen und Wasserpistolen gibt es schon seit Jahrzehnten in jedem gut sortierten Spielwarengeschäft oder als Scherzartikel zum Kinderfasching zu kaufen!
Kommentar ansehen
08.09.2014 16:07 Uhr von sooma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So ist die Polizei nun mal und die finden Kinder halt meist (noch) toll und respektabel.

Jetzt bin ich aber auch mal dran! :D Der Verkehrsübungsplatz für kleine Leute, den man in der Grundschule besucht hat, war auch immer richtig klasse.
Kommentar ansehen
08.09.2014 18:31 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man manche Eltern sieht, was die ihren Kindern alles durchgehen lassen, ist so ein Wasserwerfer sicher mal sinnvoll ;-)
Kommentar ansehen
08.09.2014 20:21 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und beim Liebesspiel benutzen sie Plüsch-Handschellen....
Kommentar ansehen
08.09.2014 21:37 Uhr von Gimpor
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, sollen sich Kinder halt schon früh an solche Zustände gewöhnen: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
08.09.2014 23:08 Uhr von neo007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffkopp
das glaub ich nicht die nehmen eher lakritzschnecken dafür könnte ja aua machen xd

leute last uns das thema abschliessen las die emos weiter rumheulen wir gehen jetzt räber und gandarm spielen hab grad bock drauf noch wer der lust hat :)))))))
Kommentar ansehen
09.09.2014 08:45 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hier alle nicht sehen: Die einen "Sesselpupser" die sich über diese Aktion der Polizei aufregen, schreien am lautesten empört "Ausländer raus" wenn der Täter nicht in 12. Blutlinie arisch ist...
Kommentar ansehen
15.09.2014 13:02 Uhr von auru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Empörer sind Leute mit Wasserwerferphobie.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?