08.09.14 10:09 Uhr
 846
 

Oculus Rift soll eine neue Steuerung erhalten - CEO Palmer Luckey äußert sich

Der CEO von Oculus VR, Palmer Luckey, hat geäußert, dass es ein neues Eingabegerät für das VR-Headset geben würde.

"Ich würde sagen, dass wir einige Forschungsressourcen in die Steuerung pumpen, und dass Gamepads ziemlich fürchterlich sind im Bezug auf das, was wir uns unter Virtual Reality vorstellen", so Luckey.

Bislang habe es keine zufriedenstellende Lösung für die Steuerung gegeben, weil diese sehr schwierig sei, so Luckey weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Steuerung, CEO, Oculus Rift
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ubisoft bringt "Star Trek"-Game für Oculus Rift und Playstation VR (Trailer)
Oculus Rift: Datensammelwut verärgert die Nutzer
Oculus Rift: Vorbesteller müssen wegen Komponentenmangel auf Lieferung warten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2014 14:15 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Was für eine Kopfgeburt.
Meine Fresse, können die CEOs von heute nciht mal mehr von der Wand bis zur Tapete denken? True Cyberspace gibts nur mit Hirnschnittstelle. Und dann braucht man weder Occulus Rift, noch Eingabegeräte. Aber sich schonmal vorsorglich einen drarauf runterholen wie geil das wär wenn man so in drei d durch facebook surfen könnte... WHOAAA. IDIIOTEN. ALLE ENTLASSEN...... manmanman
Kommentar ansehen
08.09.2014 14:57 Uhr von Steel_Lynx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sollche "Bedienkonzepte" gabe es in den 80er-Jahren schonmal, nannten sich Sensor-Handschuhe. Waren damals nur sehr sehr SEHR Schlecht.

Mit der heutigen Technik sollten diese besser umsetzbar sein.
Meines erachtens wäre das eine gute Alternative zum Game-Pad für die pseudo-VR der Oculus.
Kommentar ansehen
08.09.2014 16:14 Uhr von FiesoDuck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Steel_Lynx

Ja, daran kann ich mich auch noch erinnern, einer
dieser "Geräte" nannten sich Power Glove.
Oha, da werden wieder Erinnerungen wach...
Kommentar ansehen
08.09.2014 16:16 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sone Mischung aus Virtuix Omni und PrioVR?
Kommentar ansehen
09.09.2014 15:44 Uhr von Steel_Lynx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FiesoDuck
War der Power Glove nicht diese klobige Ding von Nintendo??

@thema
aktuell wäre da sowas:

http://hartware.de/...

oder sowas

http://www.technikneuheiten.com/...

aber selbst das wäre für echte VR zu wenig!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ubisoft bringt "Star Trek"-Game für Oculus Rift und Playstation VR (Trailer)
Oculus Rift: Datensammelwut verärgert die Nutzer
Oculus Rift: Vorbesteller müssen wegen Komponentenmangel auf Lieferung warten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?