07.09.14 21:13 Uhr
 227
 

Fußball: Gegen Schottland spielt Sebastian Rudy rechter Verteidiger

Der Coach der deutschen Nationalelf, Joachim Löw, hat sich für das EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland eine Überraschung einfallen lassen.

Sebastian Rudy von 1899 Hoffenheim steht in der Startelf und wird die Position des rechten Verteidigers bekleiden.

Den Angriff bildet Mario Götze. Angreifer Mario Gomez, der gegen Argentinien enttäuschte, ist nur Auswechselspieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schottland, Verteidiger, Sebastian Rudy
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2014 22:05 Uhr von Lord_Prentice
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mit dem linken Verteidiger wärst du auf Shortnews auch nicht durchgekommen xD
Kommentar ansehen
08.09.2014 09:05 Uhr von Leimy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine halbe Stunde nach Anpfiff ist das wirklich eine klasse News!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?