07.09.14 11:13 Uhr
 581
 

Der ehemalige Rapper Deso Dogg bekleidet nun hohe Position bei IS

Der Berliner Denis Cuspert, auch bekannt als Rapper Deso Dogg, ist in der Hierarchie der Terrororganisation IS aufgestiegen und ist dort nun in einer höheren Position.

Der neueste Bericht des Verfassungsschutzes besagt, dass sich Denis Cuspert nun Abu Talha der Deutsche nennt. Er soll bei einem Treffen von hohen IS-Mitgliedern auf deren Anführer Abu Bakr al-Bagdadi eingeschworen worden sein.

In dem Bericht wird weiter ausgeführt, dass Cuspert in einem Video zu sehen sei, in der eine Leiche geschändet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terrorist, Rapper, IS, Denis Cuspert
Quelle: morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2014 11:24 Uhr von muhkuh27
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.09.2014 11:26 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Wen er vorher Würstchen gemacht hätte statt Musik, würde man dann auch immer und immer wieder explizit betonen, das er Metzger war???
Der ehemalige Metzger Denis Cuspert...
Oder wäre er Volksmusiker gewesen, läse man dann immer: Der ehemalige Volksmusiker....

Nicht, das hier mal wieder Stimmung gemacht werden soll, nein, bloss nicht!

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
07.09.2014 11:28 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
muhkuh27

Jo, mal wieder eine Kampagne gegen den "bösen Rap", natürlich von Leuten, die weder von Rap, noch von HipHop die leiseste Ahnung haben.
Aber was nicht tötet, härtet nur ab!
Kommentar ansehen
07.09.2014 11:29 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
MossD

Laut deutschen Qualitätsmedien war er ja bereits zwei- oder dreimal tot, lol.
Kommentar ansehen
07.09.2014 12:12 Uhr von disabled_lamer
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Etwas anderes hätte mich von so einer Poser-Szene nicht erwartet. Kann man später tolle Songs drüber schreiben.
Passt perfekt in den Lebenslauf.
Kommentar ansehen
07.09.2014 12:19 Uhr von Borgir
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich sprengen sie diese Killer bald allesamt ins Jenseits zu ihren 72 (hoffentlich männlichen) Jungfrauen.
Kommentar ansehen
07.09.2014 14:02 Uhr von film-meister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wissen seine Mitstreiter eigentlich, dass er sein Lebensunterhalt mit Musik (böse im Islam) verdient hat?;)
Kommentar ansehen
07.09.2014 14:51 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Gothminister

ist Musik den bei den islamisch-radikalen Terroristen nicht als Sünde verpöhnt? Können sie ihm dann gleich die Rübe abschneiden.
Kommentar ansehen
07.09.2014 21:23 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spricht für den IQ des "Rappers"


Und nun schön winke winke machen, wenn die Drohne summt.
Kommentar ansehen
08.09.2014 18:47 Uhr von Olington
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da hat er ja nochmal Glück gehabt das sein Gestammel nicht mal von Extrem-Islamisten als Musik eingestuft wurde. =)
Kommentar ansehen
08.09.2014 18:59 Uhr von ElChefo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Prima Übungsziel für TF Black und die Apostel.
...nominiert für die Waterboarding-Challenge beim Kuba-Urlaub.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?