07.09.14 10:33 Uhr
 1.237
 

Pljevlja: Frau tappt in Sprengfalle für Wildschweine und kommt ums Leben

In der Nähe der montenegrinischen Stadt Pljevlja war eine 71-jährige Frau im Garten ihres Nachbarn und Cousins am Pilze sammeln.

Plötzlich tappte sie in eine Sprengfalle, die ihr Cousin dort platziert hatte. Er wollte damit Wildschweine vertreiben, weil diese immer seine Kartoffeln fraßen.

Die 71-Jährige verstarb einen Tag später in einer Klinik an ihren schweren Verletzungen. Ihr Cousin wurde wegen Fahrlässigkeit und unerlaubten Waffenbesitzes festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Sprengfalle
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2014 10:39 Uhr von sooma
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
"am Pilze sammeln"

Am Pilze am sammeln am dran am sein? -
Kommentar ansehen
07.09.2014 11:20 Uhr von Humpelstilzchen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Mit Sprengfalle auf Wildschweinjagd!
Ne aber auch, was für ein Vollpfosten! Und nun ist die Oma reinglaufen, hätte genauso gut ein Kind sein können!
Es gibt schon "Experten"! Und die Sprengfalle ist wohl noch ein Überbleibsel aus dem Krieg, oder was?
Kommentar ansehen
07.09.2014 12:18 Uhr von NilsGH
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss ich morgen gleich mal zum Baumarkt, Abteilung Schädlingsbekämpfung. "Sagen Sie, haben sie auch Wildschweinsprengfallen? Oder Reh-Booby-Traps? Wie sieht es mit Bärenminen aus? Diese bösen Viecher fressen immer meine Kartoffeln aus dem Garten auf."

Ja, in gewissen Ländern des Ostens ist man technologisch etwas rückschrittiger. Vielleicht auch zivilisatorisch. Aber gesunden Menschenverstand sollte es doch auch dort geben, oder? Das kann doch nicht wahr sein.
Kommentar ansehen
07.09.2014 13:09 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei manchen schaltet mit der Zeit definitiv das Hirn ab...
Warum sind as eigentlich immer nur Rentner von denen man sowas hört?
Kommentar ansehen
07.09.2014 13:46 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man die Wildschweine rehabilitieren, die Cousine könnte die Kartoffeln gemoppst haben.
Kommentar ansehen
07.09.2014 14:06 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
33 % aller Wildschweine in Deutschland sind radioaktiv:
http://www.theverge.com/...
Kommentar ansehen
07.09.2014 15:13 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
darwin awrad

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?