07.09.14 10:28 Uhr
 458
 

Microsoft: Updates für Windows 9 sollen von Nutzern getestet werden

Software-Gigant Microsoft will die Updates für das neue Betriebssystem Windows 9 wohl Tests in der Öffentlichkeit unterziehen. Das Betriebssystem soll in extrem kurzen Intervallen Updates erhalten. Diese sollen dann von bestimmten Nutzergruppen vorab getestet werden, um Rückmeldungen zu erhalten.

Die Entwickler könnten so in Erfahrung bringen, ob und welche Updates bei den Kunden ankommen und welche eher auf Ablehnung stoßen. Andere Entwickler-Gruppen von Microsoft würden zum Beispiel bei Cloud-Diensten schon so vorgehen.

Die erhaltenen Daten würde Microsoft dann mit den Daten anderer Rechner mit anderen Betriebssystem-Versionen vergleichen. So soll dann die bestmögliche Konfiguration herausgefunden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Windows 9
Quelle: