07.09.14 10:09 Uhr
 6.313
 

Schweiz: Mann muss ins Gefängnis, weil er einen Abfallsack zu früh raus stellte

Ein Abfallsack wurde einem Schweizer Mann in Biel zum Verhängnis. Müllbeutel sind in der Schweiz gebührenpflichtig und müssen zu einem bestimmten Termin auf die Straße gestellt werden.

Doch er stellte den Abfallbeutel einen Tag vor dem amtlichen Termin auf die Straße. Gegen ihn wurden 150 Franken Buße verhängt, die der Mann jedoch strikt verweigerte zu bezahlen.

Die Strafe wurde in einen zwei Tage dauernden Gefängnisaufenthalt umgewandelt. "Ich saß in einer Zelle ein, die für Schwerverbrecher vorgesehen war. Zum Zmorge gab es Brot und verschmutztes Wasser", erklärte der Müllsünder.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Schweiz, Gefängnis
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder
Gütersloh: 86-Jähriger wird Geldbörse gestohlen und daheim wird eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2014 10:16 Uhr von Holzmichel
 
+19 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.09.2014 10:25 Uhr von Airstream
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Schon bescheuert das man bestraft wird wenn man einen Tag eher den Müll rausstellt oO Gut, sähe nicht schön aus wenn jeder seine Müllsäcke zu früh rausstellt aber dafür eine Geldstrafe die sogar in einer Ersatzfreiheitsstrafe endet?!

Da war doch der bürokratische Aufwand höher als der eigentliche "Schaden"!

Idiotisch
Kommentar ansehen
07.09.2014 11:02 Uhr von Schnulli007
 
+14 | -14
 
ANZEIGEN
Brot und verschmutztes Wasser"...*g*

Alleine schon für diese Lüge sollte man diesen notorischen Querkopf noch einmal 10 Tage aufbrummen.
Kommentar ansehen
07.09.2014 11:26 Uhr von Holzmichel
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.09.2014 12:05 Uhr von jupiter_0815
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Bei uns im Dorf steht der Müll IMMER ein Tag vorher draußen. Weil die Müllabfuhr am frühen morgen kommt und keiner bock hat um fünf Uhr aufzustehen um den Müll rauszubringen.

@Leonardo......

Wenn bei uns Sperrrmüll ist hat unser Dorf gleich dreimal so viele Einwohner, die durch die Straßen wuseln. Das von Dir angesprochene Chaos habe ich bis jetzt noch nicht erlebt.

Ps.: Auch den Spermüll stellen wir meistens ein Tag vorher raus, ohne Marke. Sachen die gefragt sind bleiben auch nicht lange stehen.

:)
Kommentar ansehen
07.09.2014 12:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jupiter, da fällt mir nur "Sperrmüll in Bonn" von Bernd Stelter ein ;)
Kommentar ansehen
07.09.2014 19:36 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stand sein name drann?
Kommentar ansehen
07.09.2014 21:31 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
First world problems
Kommentar ansehen
07.09.2014 22:19 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
75 Franken = 1 Tag Gefängnis

25 Jahre * 365 Tage * 75 Franken = 684375 Franken

25 Jahre wird als lebenslänglich angesehen.

Man wird als lebenslänglich eingesperrt wenn man 700 tausend Franken Schulden hat.

Hier in Deutschland gibt es einige hoch angesehen Mit-Menschen die weit mehr Geld hinterzogen oder anderweitig geklaut haben, nur werden die nicht bestraft wie ein normaler Mensch.

Jemand der den Staat (also die Bürger) betrogen hat ist eigentlich immer hoch angesehen ... denn der hat ja jetzt richtig viel Geld und mit so jemanden muss man sich ja gut stellen. (das ist scheinbar die Logik vieler Politiker und Richter)
Kommentar ansehen
07.09.2014 23:03 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Leonardo_der_Windige

Ich liebe Sperrmüll, muss ich jetzt nen Nachweis meiner Herkunft anfordern? Ich dachte bis jetzt Deutscher zu sein.


Man findet durchaus interessante Sachen auf weggeworfenen Festplatten.


b2t

Lächerlich die Schweizer. Können die sich keine Mülltonnen leisten?
Kommentar ansehen
08.09.2014 04:57 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bierente
Och ich gehe nicht Sammeln, aber wenn ich nen Rechner im Sperrmüll stehen sehen, dann hab ich den vllt auch schon mal mitgenommen. Die größe der Festplatten ist dann unterschiedlich.
Kommentar ansehen
08.09.2014 09:55 Uhr von GottesBote
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Schwanz ab!
Kommentar ansehen
09.09.2014 09:55 Uhr von nedburrow68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Humpelstilzchen:

Danke, Du ersparst mir einen Kommentar ... :-)
Kommentar ansehen
09.09.2014 13:46 Uhr von onkelmihe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Clown.. hauptsache, den Nerv haben, gleich zur Zeitung zu laufen und rumzuheulen..!
Vor allem "Brot und verschmutzes Wasser".. ich würde ihn wegs bewusster Falschaussage gleich nochmal 1 Woche einsperren ;-)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?