06.09.14 21:21 Uhr
 704
 

Die kalifornischen Blauwale haben sich vom Walfang erholt

Es scheint so, als hätten die Blauwale die natürliche Höchstgrenze ihrer Population erreicht. Vor mehr als 150 Jahren wurde mit der Jagd nach dem größten Tier der Welt begonnen. Es wurde beinahe ausgerottet.

Heute leben dank geeigneter Schutzmaßnahmen wieder knapp mehr als 2.000 kalifornische Blauwale. Das entspricht 97 Prozent der einstigen Höchstzahl.

Schiffskollisionen mit diesen gewaltigen Tieren verursachen jährlich elf tote kalifornische Blauwale. Damit die Tierpopulation weiterhin hoch bleibt, ist ein weiterer Jagdstopp unerlässlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jagd, Walfang, Population, Blauwal
Quelle: wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN