06.09.14 20:24 Uhr
 349
 

Fußball: Gibraltar startet am Sonntag erstmals in der Fußball-EM-Quali

Am Sonntag startet Gibraltar mit dem Heimspiel gegen Polen in die Europameisterschafts-Qualifikation.

Weil das eigene Stadion nicht den UEFA-Kriterien entspricht, werden bis 2016 alle Heimspiele im portugiesischen Faro ausgetragen. Danach wird das Europa-Point-Stadion fertiggestellt sein und Gibraltar wird im 8.000 Zuschauer fassenden Stadion seine neue Heimstätte haben.

Obwohl Gibraltar nur 27.000 Einwohner hat, finden sich 2.500 eingetragene Fußballer. Der Kleinstaat freut sich im Rahmen der Qualifikation auf den regierenden Weltmeister zu treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Sonntag, Gibraltar
Quelle: wienerzeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2014 20:24 Uhr von Flugsaurier
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich wünsche Gibraltar in allen seinen Begegnungen viel Herz und Leidenschaft und möglichst kein Debakel.
Kommentar ansehen
06.09.2014 20:27 Uhr von magnificus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"regierender" Weltmeister?
Kommentar ansehen
06.09.2014 20:50 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja dann wünschen wir dem neuen mitglied mal viel erfolg - möge es gegen uns nicht zweistellig werden...
Kommentar ansehen
06.09.2014 21:33 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wir regieren mit eiserner Hand als Diktatur. Vor Niemandem machen wir halt, nicht vor Neuankömmlingen oder 5 bzw 2 fachen Weltmeistern ;)

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
06.09.2014 21:49 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"regierender Weltmeister"....
Kommentar ansehen
07.09.2014 12:27 Uhr von ghostinside
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder so ein Schwachsinnsspiel. Genauso wie Spiele gegen Andorra oder San Marino...Haben nicht mal ne Hauptstadt und ein ordentliches Stadion, dürfen sich aber für die Europameisterschaft qualifizieren...
Kommentar ansehen
07.09.2014 13:50 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist echt lächerlich. Die EM Qualifikation ist doch eine einzige Farce. in unserer Gruppe kann man doch echt sagen, Deutschland, Schottland und Polen sind gesetzt...

In den anderen Gruppen wird es nicht wirklich anders aussehen. Aber man muss man übertragen und Spiele abhalten um Kohle zu kassieren...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?