06.09.14 16:46 Uhr
 147
 

Fußball/3. Liga: Hansa Rostock verliert Heimspiel - Sieg für Halle nach 41 Jahren

In einem Samstagsspiel der dritten Fußball-Liga verlor Hansa Rostock gegen den Halleschen FC das 60. Traditionsduell mit 0:1 (0:0).

Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Akaki Gogia in der 63. Minute per Freistoß das entscheidende Tor für die Gäste. Es war der erste Sieg für Halle in Rostock seit 41 Jahren.

Die weiteren Ergebnisse der 3. Liga: Stuttgarter Kickers gegen Fortuna Köln endete 2:0 (1:0), MSV Duisburg gegen VfL Osnabrück 3:0 (1:0), FC Rot-Weiß Erfurt gegen Holstein Kiel 3:2 (1:1), Dynamo Dresden gegen SSV Jahn Regensburg 2:1 (1:1). Tabellenführer sind derzeit die Stuttgarter Kickers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Hansa Rostock, Heimspiel
Quelle: fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?