06.09.14 16:37 Uhr
 211
 

Ägypten: Ex-Präsident Mohammed Mursi wegen Hochverrats angeklagt

Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi wurde, zusammen mit neun anderen Personen, wegen Hochverrats angeklagt. Er soll Geheimdokumente und Sicherheitsinformationen an Katar weitergeleitet haben.

Die geleakten Informationen landeten anschließend bei dem Nachrichtensender "Al Jazeera". Auf die Weise gelangten die Informationen über Waffen und Stationierungen der ägyptischen Armee an die Öffentlichkeit.

Man wirft Mursi vor, durch den Verkauf der Geheiminformationen die Muslimbruderschaft stärken und so den ägyptischen Staat unterlaufen zu wollen. Die Muslimbrüder sind in Ägypten inzwischen verboten, erhalten aber große Unterstützung in Katar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Präsident, Ex, Ägypten, Mohammed, Mohammed Mursi
Quelle: uk.reuters.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?