06.09.14 09:57 Uhr
 450
 

Mannheim: Messerstecherei vor einer Polizeiwache fordert einen Toten

In Mannheim war eine fünfköpfige Gruppe Männer in Streit geraten. Der Streit konnte aber zunächst geschlichtet werden.

Doch vor der Polizeiwache flammte die Auseinandersetzung wieder auf. Im Laufe des Streits wurde ein 20-jähriger Mann durch ein Messer so schwer verletzt, dass er in einer Klinik verstarb. Ein 44 Jähriger erlitt schwere Verletzungen.

Die Täter machten sich aus dem Staub. Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet. Worum es in dem Streit ging ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mannheim, Messerstecherei, Polizeiwache
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2014 10:15 Uhr von Netter Mensch
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
So langsam verstehe ich meine Welt nicht mehr.

Ist das jetzt "in," möglichst oft die Kontrolle über sich zu verlieren und sich aufzuführen dass es einem unglaublich erscheint?
Kommentar ansehen
06.09.2014 10:15 Uhr von syndikatM
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
der polizei sind die hände gebunden. so wie jedem anderen bürger.
staatsanwälte und richter ebenso.
wer sich wehren will gegen diese politik, der muss das schon selbst tun.
Kommentar ansehen
06.09.2014 10:19 Uhr von Atze2
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Mannheim, Messer

sorry, da brauchts vielleicht eine "Sharia-Polizei"





Ist das jetzt Ironie, Sarkasmus oder bittere Wahrheit.....
Kommentar ansehen
06.09.2014 10:29 Uhr von magnificus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
hier ein wenig ausführlicher

http://www.swr.de/...

War ein riesen Hype im Radio gestern.
Kommentar ansehen
06.09.2014 11:01 Uhr von Holzmichel
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ist schon komisch, in den vergangenen Wochen kann man so ziemlich jede Woche von tödlichen Messerstechereien in Deutschland lesen!
Welche Verrückten laufen denn da ständig mit dem Messer in der tasche herum und können Meinungsverschiedenheiten nicht verbal klären?
Kommentar ansehen
06.09.2014 11:52 Uhr von quade34
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Holzmichel.... für eine verbale Klärung benötigt man eine Bildung.
Kommentar ansehen
06.09.2014 14:11 Uhr von MBGucky
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Im Link von magnificus steht es etwas besser erklärt. Die Polizeiwache war wohl eher zufällig in der Nähe des Ortes, an dem sich die 5 Männer gestritten haben. Die Männer waren zu keinem Zeitpunkt in der Polizeiwache und soweit ich weiß haben Polizeiwachen üblicherweise keine 500m Sperrzone drumherum, in der jeder auf Waffen überprüft wird.
Kommentar ansehen
14.07.2015 15:32 Uhr von congestus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da isser ja wieder, mein Messerstecher...

Ne Gruppe mit 5 Mann... Vor ner Polizeiwache...
Ich glaub, ich werd nicht mehr.
Herkunft?
T-Online veröffentlicht nie die Herkunft, lach...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?