06.09.14 09:43 Uhr
 219
 

Stolberg: Messerstecherei fordert drei Schwerverletzte

Am Abend des Donnerstag gab es in Stolberg auf dem Gelände eines Schnellrestaurants eine Messerstecherei, an der mindestens zehn Personen beteiligt waren.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft, gab es drei schwer verletzte Personen. Eine Person schwebt in Lebensgefahr.

Bei dem Streit waren anscheinend familiäre Grunde der Auslöser. Zwei Messerstecher wurden festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Restaurant, Schwerverletzte, Messerstecherei, Stolberg
Quelle: www1.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2014 09:48 Uhr von Kaseoner13
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Wollen wir Wetten abschließen, wer daran beteiligt war? Och bitte!!
Kommentar ansehen
06.09.2014 09:57 Uhr von syndikatM
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
flüchtlinge.
die flüchten vor der heimischen justiz und sind hier willkommene fachkräfte für hatz IV.
Kommentar ansehen
06.09.2014 10:29 Uhr von huntingphil
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Typisch Olaf und Helgar... Immer diese Wikinger.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?