06.09.14 09:38 Uhr
 365
 

Merklinde: Mutter grillt mit Holzkohlegrill in der Küche- Sechs Menschen in Klinik

Am Abend des Donnerstag alarmierte eine Frau aus Merklinde die Rettung, weil sie an starken Bauchschmerzen litt. Als die Retter die Wohnung betraten, schlug der Kohlenmonoxid-Melder sofort an.

Die Mutter hatte in der Küche bei geschlossenem Fenster Essen für ihre beiden kleinen Kinder zubereitet. Auf einen Holzkohlegrill.

Die vierköpfige Familie und zwei der Retter, welche zuerst am Einsatzort waren, wurden notärtzlich versorgt und kamen dann in eine Klinik. Die beiden Rettungssanitäter konnten das Krankenhaus am Abend wieder verlassen. Wie es der Familie geht ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Klinik, Küche, Kohlenmonoxid, Holzkohlegrill
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar