05.09.14 20:36 Uhr
 1.598
 

Das feminine Gesicht - die bessere Spermienqualität

Für eine Langzeitbeziehung entscheiden sich die Frauen bei den Männern für jene, welche weichere Gesichtszüge haben. Diese Männer besitzen nämlich eine bessere Spermienqualität.

Die Damenwelt entscheidet sich allerdings bei den schnellen sexuellen Abenteuern weit häufiger für Männer mit maskulinen Gesichtszügen.

Die Männer mit den femininen Gesichtszügen sind auch weniger dominant und daher, unabhängig von der hervorragenden Spermienqualität, besser für eine Langzeitbeziehung geeignet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Gesicht, Beziehung, Spermie
Quelle: wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2014 21:54 Uhr von kingoftf
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Sperma AUF DAS feminine Gesicht ist viel besser
Kommentar ansehen
05.09.2014 22:16 Uhr von der_trompete
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Genau! Die mit ihren ständigen Hintergedanken.
Kommentar ansehen
05.09.2014 22:47 Uhr von Fomas
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde es witzig, wie weichere Gesichtszüge als weiblich und kantige als männlich dargestellt werden. Es ist natürlich nicht einfach von Individuum zu Individuum verschieden, nein, wenn ich als Mann weichere Gesichtszüge habe habe ich WEIBLICHE Gesichtszüge, obwohl ich sie als MANN habe. Erkennt irgendwer die lächerliche, klischeehafte Bewertung dabei?
Kommentar ansehen
05.09.2014 23:01 Uhr von Biblio
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, zu wissen. Wenn dann mal so ein kantiger Typ auf besonders männlich macht, grinse ich ihn an und sage : "Kollege, deine Spermien gehen auf Krücken!"^_^
Kommentar ansehen
06.09.2014 05:17 Uhr von Stray_Cat
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke, das ist nicht nur eine Frage der Darstellung, sondern vor allem des Empfindens. Bei einer Frau mit herb-kantigem Gesicht werden die meisten Menschen auch eher männliche Eigenschaften oder Verhaltensweisen vermuten als bei einer mit weichen und zarten Gesichtszügen.
Kommentar ansehen
06.09.2014 12:06 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@weimargg: sagen wir mal so: der bauplan der natur ist weiblich. alle säugetiere beginnen ihr dasein weiblich. jedoch gelingt es einer hälfte dieses manko wieder abzulegen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?