05.09.14 20:23 Uhr
 114
 

Erinnerungen von Helmut Marko anlässlich des 44. Todestag von Jochen Rindt

Helmut Marko erzählt rückblickend vom 5. September 1970, als er im Radio mit zwei Freunden der gemeinsamen Clique, bei Live-Einblendungen zum Training in Monza, von einem schweren Unfall von Jochen Rindt in der Parabolica hört.

Jochen sprach einst mit Helmut Marko darüber, dass er nach einem eventuellen Weltmeistertitel zum Ende der Saison mit dem Rennfahren aufhören könnte. Jochen verpflichtete ihn übrigens gemeinsam mit Emerson Fittipaldi für sein Formel 2 Team.

Das Begräbnis in Graz war das herausragendste Event der Stadt und ein Trompeter spielte von den Doors "The End".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Todestag, Helmut Marko, Jochen Rindt
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2014 20:23 Uhr von Flugsaurier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jochen Rindt ist als Charismatiker und begnadeter Rennfahrer ebenso unvergesslich wie später Ayrton Senna. R.I.P.
Kommentar ansehen
05.09.2014 20:40 Uhr von Atze2
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Senna und Prost... das war noch Racing.

Ich weiss es noch wie heute... kam damals von einem Fussball-Auswärtsspiel und habe im Videotext das Ergebnis sehen wollen. Da stand plötzlich Ayrton Senna ist tot. Bäääm. Voll in die Fresse.

Ach übrigens: Videotext war ein Ding mit Pixeln das vor dem Internet-Zeitalter schnell Informationen geliefert hat. Die Dinos unter uns werden das noch kennen. Zuckerberg ist zu der Zeit noch nackig um den Christbaum gerannt. Egal. PCs gab es aber schon. Mit fetten 2048 RAM. MS-DOS 5.1 wurde geboren, WIN 3.1 war Standard.


Ich schwelge grad kurz in Erinnerungen.

[ nachträglich editiert von Atze2 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?