05.09.14 20:09 Uhr
 26
 

Superbike-WM - Loris Baz erzielt die Freitagsbestzeit

Loris Baz hat auf seiner Kawasaki in Jerez am ersten Trainingstag die Bestzeit erzielt. Auf dem 60 Grad heißen Asphalt schlug er Marco Melandris Bestzeit vom Vormittag um 0,09 Sekunden.

Wie eng die Fahrer im Klassement beisammen liegen, erkennt man daran, dass die ersten elf Fahrer lediglich durch eine halbe Sekunde getrennt sind.

Die Honda-Fahrer konnten sich beim Nachmittagstraining deutlich steigern. Beim Rennen wird dennoch ein Zweikampf zwischen Kawasaki und Aprilia erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Honda, Kawasaki, Aprilia, Superbike, Loris Baz
Quelle: motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb