05.09.14 20:09 Uhr
 24
 

Superbike-WM - Loris Baz erzielt die Freitagsbestzeit

Loris Baz hat auf seiner Kawasaki in Jerez am ersten Trainingstag die Bestzeit erzielt. Auf dem 60 Grad heißen Asphalt schlug er Marco Melandris Bestzeit vom Vormittag um 0,09 Sekunden.

Wie eng die Fahrer im Klassement beisammen liegen, erkennt man daran, dass die ersten elf Fahrer lediglich durch eine halbe Sekunde getrennt sind.

Die Honda-Fahrer konnten sich beim Nachmittagstraining deutlich steigern. Beim Rennen wird dennoch ein Zweikampf zwischen Kawasaki und Aprilia erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Honda, Kawasaki, Aprilia, Superbike, Loris Baz
Quelle: motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?